Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Startseite


Startseite

Ab 18.02.

The Red House

Sehen Sie sich hier die Lebensgeschichte des Südtiroler Abenteurers Robert Peroni an, der in Ostgrönland lebt.
Jetzt exklusiv im Streaming für 9 €. Die teilnehmenden Kinos erhalten 40% der Erlöse!

mehr Infos zum Stream

“Sag du es mir”

Dieser vielfach auf nationalen Festivals ausgezeichnete Abschlussfilm von Michael Vetter Nathansky steht hier exklusiv als “Video on Demand” zur Verfügung. Bei der Ausleihe über unsere Seite werden wir mit bis zu 50% an den Erlösen beteiligt. Also gleich anschauen!

mehr Infos

“Leif in Concert – Vol. 2”

Sehnen Sie sich auch wieder nach Ihrer Lieblingskneipe? Mit diesem Film können Sie hier exklusiv Kneipenluft schnuppern. Bei der Ausleihe über unsere Seite werden wir mit bis zu 50% an den Erlösen beteiligt. Viel Spaß!

mehr Infos

“Chichinette”

Wir empfehlen Ihnen hier exklusiv als “Video on Demand” eine eindrucksvolle Dokumentation über eine Jüdin als Spionin der Allierten in Deutschland. Bei der Ausleihe über unsere Seite werden wir mit bis zu 50% an den Erlösen beteiligt. Unser Tipp!

mehr Infos

Aktuelle Angebote

Das neue Evangelium - jetzt im Streaming!

Das neue Evangelium

Aus aktuellem Anlass steht dieser Film exklusiv ab 17.12. im Streaming für 9,99 € zur Verfügung. Die teilnehmenden Kinos erhalten 30% der Erlöse!

mehr Infos zum Stream

FREUDE SCHENKEN

Gutscheine für traumhaftes Kinovergnügen

Kinogutscheine für Ihre Familie, Freunde und Kollegen erhalten Sie hier online oder an der Kinokasse!

Gutscheine kaufen

Günstiges Kinovergnügen

Jeden Montag ist Kinotag! Genießen Sie Ihren Lieblingsfilm für nur 6,00 Euro (ausgenommen Logenbereiche)!

+++ Vorübergehend geschlossen +++

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung schweren Herzens den Kinobetrieb vorübergehend wieder einstellen.

Die Stornierung bereits online erworbener Tickets geschieht automatisiert über unseren Ticketdienstleister Kinoheld. Tickets, die vor Ort gekauft wurden, können nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs erstattet oder umgetauscht werden.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin – bleiben Sie gesund!

Bannerslider

Ab 17. Dezember

Das neue Evangelium

Das neue Evangelium

Jetzt zuhause anschauen und unser Kino unterstützten!
Ein authentisch politisches, theatralisches, filmisches Evangelium für das 21. Jahrhundert.

mehr Infos

Eine filmische Provokation - jetzt im Streaming!

Regisseur Milo Rau inszeniert in der süditalienischen Stadt Matera, in der sowohl Pier Paolo Pasolini als auch Mel Gibson ihre legendären Filme über das Leben Jesus’ gedreht haben, Das neue Evangelium. Gemeinsam mit dem Politaktivisten Yvan Sagnet schafft er einen hochpolitischen Jesus-Film, in dem biblische Erzählung und verzweifelte Revolte ineinanderfließen.

Entstanden ist ein hybrider Film: eine Verschmelzung von Dokumentarfilm, Spielfilm, politischer Aktionskunst und Passionsspiel. Das neue Evangelium ist ein Manifest für die Opfer des westlichen Kapitalismus, das angesichts der europäischen Flüchtlingskrise und der weltweiten Black-Lives-Matter-Bewegung aktueller nicht sein könnte.

Ein authentisch politisches wie auch theatralisches und filmisches neues Evangelium für das 21. Jahrhundert.

PORT AU PRINCE PICTURES bringt Das neue Evangelium von Milo Rau am 17. Dezember 2020 deutschlandweit in die digitale Ausspielung. Seine viel beachtete Weltpremiere feierte der Film beim diesjährigen Filmfestival in Venedig.

Film anschauen

Ein Online-Ticket kostet 9,99 Euro – und die teilnehmenden Kinos erhalten 30% der Erlöse aus dem Kartenverkauf!

mehr Infos

zurück

Kundeninfo

Online -Ticketbuchung

Sie möchten online Tickets kaufen? Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen!

mehr Infos

So funktioniert's

Schnelle Buchung
Buchen Sie Ihr Ticket in unter einer Minute und suchen Sie sich Ihren Platz selbst im Saalplan aus! Sie benötigen kein Benutzerkonto, Ihre E-Mailadresse reicht zur Identifikation!

Mehr Spontanität
Sie können Ihre online gekauften Kinotickets bis zu 60 Minuten vor Filmbeginn stornieren, ganz einfach mit einem Klick! Den Wert des Kinotickets bekommen Sie natürlich zurück. Lediglich die kinoheld-Servicegebühr (10 % des Ticketpreises) wird einbehalten. Wenn Sie mit dem Kinopass bezahlt haben, erhalten Sie den ganzen Betrag zurück. Ebenso, wenn Sie den Gegenwert Ihrer Buchung als Gutschein akzeptieren.

Gleicher Preis online und an der Kinokasse
Inklusive der anfallenden Gebühren zahlen Sie online genauso viel wie an der Kinokasse.

Reservierung
Tickets können telefonisch unter 07 11 / 550 90 771 reserviert werden.

zurück