Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Atomkraft Forever

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Atomkraft Forever

Filmplakat unbekannt

Der Film beleuchtet völlig unterschiedliche Perspektiven auf die deutsche Atomkraft-Nutzung: Welcher immense Aufwand steckt hinter dem Abriss eines Atomkraftwerks? Wie kann ein Endlager aussehen, das auch in vielen Jahren noch sicher sein wird? Warum bauen unsere französischen Nachbarn Kernkraft auf und nicht wie wir ab? Carsten Rau stellt unbequeme Fragen und spricht mit Menschen, die von und mit Atomkraft leben…

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2021
Filmlänge: 98 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Spielzeit: 2. Woche

Filmtrailer

Dokumentarfilm über die deutsche Perspektive auf Kernenergie.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Fr., 24.09.2021:  Uhr
Sa., 25.09.2021: keine Vorstellungen
So., 26.09.2021:  Uhr
Mo., 27.09.2021:  Uhr
Di., 28.09.2021: keine Vorstellungen
Mi., 29.09.2021:  Uhr
Do., 30.09.2021: keine Vorstellungen
Fr., 01.10.2021: keine Vorstellungen
Sa., 02.10.2021: keine Vorstellungen
So., 03.10.2021: keine Vorstellungen
Mo., 04.10.2021: keine Vorstellungen
Di., 05.10.2021: keine Vorstellungen
Mi., 06.10.2021: keine Vorstellungen
Do., 07.10.2021: keine Vorstellungen