Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Im Feuer - Zwei Schwestern

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Im Feuer - Zwei Schwestern

Filmplakat unbekannt

Rojda (Almila Bagriacik) hat kurdisch-irakische Wurzeln, lebt aber schon seit ihrer frühen Kindheit in Deutschland. Als Bundeswehr-Soldatin trifft sie nach langer Suche in einem griechischen Flüchtlingslager endlich wieder ihre Mutter Ferhat und holt diese nach Deutschland. Von ihr erfährt die junge Soldatin, dass ihre Schwester immer noch im Irak ist und dort in einer Miliz kämpft. Rojda lässt sich dorthin versetzen, um ihre Schwester zu finden, doch ihre Suche führt sie direkt zwischen die Fronten des gefährlichen Konflikts …

Genre: Kriegsdrama
Produktionsland: Griechenland, Deutschland
Produktionsjahr: 2021
Filmlänge: 93 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Drama um eine Bundeswehrsoldatin kurdischer Herkunft, die ihre verlorene Schwester wiederfinden will.