Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Verplant – Wie zwei Typen versuchen, mit dem Rad nach Vietnam zu fahren

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Verplant – Wie zwei Typen versuchen, mit dem Rad nach Vietnam zu fahren

Sie sind untrainiert und unaufhaltsam, und sie haben einen ehrgeizigen Plan: Von Heiligenstadt in der Mitte Deutschlands aus wollen Otti und Keule entlang der alten Seidenstraße bis nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) im Süden Vietnams fahren. Alles mit dem Fahrrad, 15 Länder wollen sie dabei durchqueren.

VERPLANT ist kein Film voll malerischer Sonnenuntergänge, philosophischer Erkenntnisse und ultimativer Lebensweisheiten. Es ist ein Film über zwei ganz normale Typen, die sich mit viel Galgenhumor und einer wunderbar selbstironischen Art nicht aus der Ruhe bringen lassen, und die mit viel Spaß an der Sache immer wieder ihren inneren Schweinehund bezwingen, um ihr großes Ziel zu erreichen. Das ist sympathisch und macht Spaß!

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 108 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:

Filmtrailer

Mit dem Fahrrad von Deutschland nach Vietnam – ohne vorher zu trainieren!? Genau das haben Otti und Keule vor.