Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

The Red House


The Red House

“The Red House” ist das Projekt des Südtiroler Abenteurers Robert Peroni, der in Grönland dem letzten Jägervolk Europas in die Zukunft hilft. Seit Seehund-Felle nicht mehr gehandelt werden dürfen, haben die Menschen im Hohen Norden ihre Existenzgrundlage verloren. Viele aus der jungen Generation bringen sich um. Peroni bietet eine Lösung an. Die Filmgeschichte, in der alle Protagonisten nach bestem Gewissen handeln und dennoch zu scheitern drohen, begleitet Robert Peroni bei seiner selbstgewählten Lebensaufgabe und führt uns im “Red House” die Bedeutung des Zurückgebens vor Augen.

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Italien, Deutschland
Produktionsjahr: 2021
Filmlänge: 85 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Die Lebensgeschichte des Südtiroler Abenteurers Robert Peroni, der in Ostgrönland dem letzten Jägervolk Europas hilft.