Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

I am Greta


I am Greta

Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des bekannten schwedischen Teenagers Greta Thunberg, die mit 15 Jahren anfing, freitags nicht mehr in die Schule zu gehen, um vor dem schwedischen Parlament für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Sie wird zur Ikone einer globalen Jugendbewegung, der „Friday for Future“-Initiative, die es sich zum Ziel setzt, den Klimawandel einzudämmen. Gretas Popularität wird immer größer, was jedoch auch persönliche Probleme mit sich bringt.

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland, Großbritannien, Schweden, USA
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 101 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Spielzeit: 3. Woche

Filmtrailer

Private Einblicke in das Leben und Handeln von Greta Thunberg.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

So., 01.11.2020:  Uhr
Mo., 02.11.2020: keine Vorstellungen
Di., 03.11.2020: keine Vorstellungen
Mi., 04.11.2020: keine Vorstellungen
Do., 05.11.2020: keine Vorstellungen
Fr., 06.11.2020: keine Vorstellungen
Sa., 07.11.2020: keine Vorstellungen
So., 08.11.2020: keine Vorstellungen
Mo., 09.11.2020: keine Vorstellungen
Di., 10.11.2020: keine Vorstellungen
Mi., 11.11.2020: keine Vorstellungen
Do., 12.11.2020: keine Vorstellungen
Fr., 13.11.2020: keine Vorstellungen
Sa., 14.11.2020: keine Vorstellungen