Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Edison – Ein Leben voller Licht

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Edison – Ein Leben voller Licht

Filmplakat unbekannt

1880 arbeitet Thomas Edison (Benedict Cumberbatch) verbissen daran, eine marktfähige Glühbirne herzustellen, was ihm nach etlichen Versuchen endlich auch gelingt. Sogleich sichert er sich die finanzielle Unterstützung von J.P. Morgan (Matthew Macfadyen), um fünf Blocks in Manhattan mit elektrischem Licht zu versorgen. Geschäftsmann George Westinghouse (Michael Shannon) hingegen arbeitet mit Wechsel- und nicht mit Gleichspannung und bedient sich bei seiner Arbeit an einigen Entdeckungen Edisons. Ein erbitterter Wettkampf zwischen den beiden unterschiedlichen Kontrahenten entbrennt.

Genre: Drama
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 105 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:

Filmtrailer

Die Vision eines Genies.