Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Fahrenheit 11/9


Fahrenheit 11/9

Filmplakat unbekannt

Der oscarprämierte Regisseur Michael Moore ist für seine außergewöhnlich ehrlichen und schonungslosen Dokumentationen bekannt. In seiner neusten Dokumentation rechnet er gnadenlos mit US-Präsidenten Donald Trump ab. Dass durch Trumps Präsidentschaft politische und gesellschaftliche Veränderungen aufgetreten sind, ist offensichtlich. Doch auch an den Demokraten übt Moore Kritik, denn deren politisches Versagen ermöglichte erst Trumps Präsidentschaft.

Genre: Dokumentation
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 128 Minuten
FSK: nicht bekannt
Bundesstart:

Filmtrailer

"Fahrenheit 9/11"-Regisseur Michael Moore rechnet mit US-Präsident Donald Trump ab.