Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Fahrenheit 11/9


Fahrenheit 11/9

Filmplakat unbekannt

Der oscarprämierte Regisseur Michael Moore ist für seine außergewöhnlich ehrlichen und schonungslosen Dokumentationen bekannt. In seiner neusten Dokumentation rechnet er gnadenlos mit US-Präsidenten Donald Trump ab. Dass durch Trumps Präsidentschaft politische und gesellschaftliche Veränderungen aufgetreten sind, ist offensichtlich. Doch auch an den Demokraten übt Moore Kritik, denn deren politisches Versagen ermöglichte erst Trumps Präsidentschaft.

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 128 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Spielzeit: 5. Woche

Filmtrailer

"Fahrenheit 9/11"-Regisseur Michael Moore rechnet mit US-Präsident Donald Trump ab.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 20.02.2019:  Uhr
Do., 21.02.2019: keine Vorstellungen
Fr., 22.02.2019:  Uhr
Sa., 23.02.2019: keine Vorstellungen
So., 24.02.2019:  Uhr
Mo., 25.02.2019: keine Vorstellungen
Di., 26.02.2019:  Uhr
Mi., 27.02.2019: keine Vorstellungen
Do., 28.02.2019: keine Vorstellungen
Fr., 01.03.2019: keine Vorstellungen
Sa., 02.03.2019: keine Vorstellungen
So., 03.03.2019: keine Vorstellungen
Mo., 04.03.2019: keine Vorstellungen
Di., 05.03.2019: keine Vorstellungen