Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

The Father

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Achtung: Ab 24.11.2021 gelten in der Alarmstufe II für einen Kinobesuch 2G-Plus-Regeln! mehr...

The Father

Der 80-jährige Anthony (Anthony Hopkins) lebt gemeinsam mit seiner Tochter Anne (Olivia Colman) und deren Partner Paul (Rufus Sewell) in einer großen Wohnung in London. Anne und Paul unterstützen ihn so gut es geht, doch als sie nach Paris ziehen möchten, wird eine weitere Hilfe unabdingbar. Die Pflegerin Laura (Imogen Poots) soll Anthony helfen. Dieser kann sich einerseits sehr charmant geben, durchlebt aber andererseits auch verstörende Momente der Krankheit ohne sich bewusst zu sein, dass sich seine Wahrnehmung ändert …

Genre: Drama
Produktionsland: Frankreich, Großbritannien
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 98 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:
Spielzeit: 14. Woche

Filmtrailer

Packendes Drama um einen demenzkranken Vater, das sowohl die Wahrnehmung des Umfelds, als auch des Betroffenen darstellt.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Di., 30.11.2021:  Uhr
Mi., 01.12.2021: keine Vorstellungen
Do., 02.12.2021: keine Vorstellungen
Fr., 03.12.2021: keine Vorstellungen
Sa., 04.12.2021: keine Vorstellungen
So., 05.12.2021: keine Vorstellungen
Mo., 06.12.2021: keine Vorstellungen
Di., 07.12.2021: keine Vorstellungen
Mi., 08.12.2021: keine Vorstellungen
Do., 09.12.2021: keine Vorstellungen
Fr., 10.12.2021: keine Vorstellungen
Sa., 11.12.2021: keine Vorstellungen
So., 12.12.2021: keine Vorstellungen
Mo., 13.12.2021: keine Vorstellungen