Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Die Rückkehr der Wölfe

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Die Rückkehr der Wölfe

Filmplakat unbekannt

Der Wolf polarisiert und fasziniert zugleich. Vor über 150 Jahren wurde er in Europa ausgerottet, nun kehrt er langsam wieder zurück in seine ehemaligen Lebensräume. Doch nicht jeder freut sich über die Rückkehr des Raubtieres. Noch immer löst der Wolf Angst bei den Menschen aus, vor allem Landwirte sehen ihren Viehbestand durch ihn bedroht. Ist ein Zusammenleben zwischen Wolf und Mensch möglich? Filmemacher Thomas Horat setzt sich mit dem Mythos Wolf auseinander und macht sich auf Spurensuche nach freilebenden Wolfsrudeln.

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland, Schweiz
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 95 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:

Filmtrailer

Dokumentation über ein Raubtier, das die Meinung der Menschen spaltet.