Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Der Klavierspieler vom Gare du Nord


Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der 20-jährige Mathieu Malinski (Jules Benchetrit) lebt in einem Vorort von Paris und hängt dort gerne mit seinen Kumpels ab. Vor ihnen würde er es nicht wagen, zuzugeben, dass in ihm ein ganz besonderes Musiktalent schlummert. Heimlich schleicht er sich oft zum Bahnhof Gare du Nord, wo er auf einem öffentlichen Klavier spielt. Eines Tages wird er dort vom Direktor des nationalen Konservatoriums für Musik, Pierre Geitner (Lambert Wilson), entdeckt und dieser möchte ihn gerne fördern. Doch Mathieu hat schon zu viele Enttäuschungen hinter sich und kann seinem Glück nicht mehr trauen…

Genre: Komödie/Drama
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 106 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:

Filmtrailer

Ein Film aus unserer Reihe "Kommunales Kino".