Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Gegen den Strom


Gegen den Strom

Halla (Halldóra Geirharðsdóttir) ist der Inbegriff einer unscheinbaren, ruhigen Frau. Ihren Beruf als Chorleiterin führt sie gewissenhaft und mit Freude aus. Doch was keiner weiß: In ihrer freien Zeit engagiert sie sich heimlich unter dem Decknamen „The Woman oft he Mountain“ als Umeweltaktivistin und hat vielen Konzernen den Krieg erklärt. Kein Mittel ist ihr zu schade, ob Vandalismus oder Industriesabotage. Doch plötzlich ändert sich alles, als ihr fast schon vergessener Adoptionsantrag bewilligt wird und eine Waise in ihr Leben tritt.

Genre: Komödie/Drama
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 101 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:
Spielzeit: 7. Woche

Filmtrailer

Hinter der Fassade der gemächlichen Halla steckt eine echte Rebellin.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

So., 27.01.2019:  Uhr