Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Utoya 22.Juli


Utoya 22.Juli

Filmplakat unbekannt

Die 18-jährige Kaja (Andrea Berntzen) und ihre jüngere Schwester Emilie (Elli Rhiannon Müller Osbourne) wollen ein paar entspannte Ferientage in einem Sommercamp auf der norwegischen Insel Utoya verbringen. Nach einem geschwisterlichen Streit trennen sich die beiden und Katja sitzt mit anderen Besuchern des Camps gerade gemütlich bei einem Barbecue, als plötzlich Schüsse fallen… Der 22.Juli 2011 ging als einer der schlimmsten Tage in der Geschichte von Norwegen ein. 77 Menschen, darunter hauptsächlich Kinder und Jugendliche, wurden an diesem Tag bei einem Amoklauf grausam umgebracht.

Genre: Drama
Produktionsland: Norwegen
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 90 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:

Filmtrailer

Ein Film, basierend auf den wahren Ereignissen des Amoklaufs auf der norwegischen Ferieninsel Utoya.