Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Augenblicke: Gesichter einer Reise


Augenblicke: Gesichter einer Reise

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler machen sich mit einem außergewöhnlichen Fotomobil auf den Weg, um die Eindrücke und Gesichter ganz Frankreichs einzufangen. Eine wunderbare Reise von der Provence bis zur Normandie und eine warmherzige Geschichte über Menschen, die Kunst und das Leben.

Genre: Dokumentation
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 89 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:

Filmtrailer

Eine alte Regie-Ikone, ein Streetart-Künstler und ihr gemeinsames Projekt.