Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Monsieur Pierre geht online


Monsieur Pierre geht online

Pierre (Pierre Richard) ist Witwer und hasst alle Veränderungen. Seine Tochter Sylvie (Stéphane Bissot) möchte ihn zurück ins Leben holen und stellt ihm den Schriftsteller Alex vor. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das ungewohnte Lernduo tut sich mächtig schwer bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Pierre entdeckt sich als Verführer und verabredet sich mit der jungen Flora. Zum Glück hat er ja Alex, der für ihn auf die Verabredung gehen kann. Doch dann verliebt sich Alex Hals über Kopf in die schöne Flora…

Genre: Komödie
Produktionsland: Belgien, Frankreich, Deutschland
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 101 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Spielzeit: 9. Woche

Filmtrailer

Komödie über den Witwer Pierre, der das Internet für sich entdeckt.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

So., 13.08.2017: keine Vorstellungen
Mo., 14.08.2017: keine Vorstellungen
Di., 15.08.2017: keine Vorstellungen
Heute, 16.08.2017: keine Vorstellungen
Do., 17.08.2017: keine Vorstellungen
Fr., 18.08.2017:  Uhr
Sa., 19.08.2017: keine Vorstellungen
So., 20.08.2017:  Uhr
Mo., 21.08.2017: keine Vorstellungen
Di., 22.08.2017:  Uhr
Mi., 23.08.2017: keine Vorstellungen
Do., 24.08.2017: keine Vorstellungen
Fr., 25.08.2017: keine Vorstellungen
Sa., 26.08.2017: keine Vorstellungen